Link verschicken   Drucken
 

Freie Lernzeit (FLZ)

Klassen: 1

Raum: FLZ-Raum

Ziel: Selbst-, Sozialkompetenz und Klassengemeinschaft stärken

 

Einmal in der Woche haben die ersten Klassen von 13.00 bis 14.30 Uhr eine Freie Lernzeit in einem eigens dafür vorgesehenen Raum. Gestaltet wird die Zeit von der Stufenerzieherin oder dem Stufenerzieher mit verschiedenen Angeboten. Die Angebote sind so ausgerichtet, dass sie sowohl das Miteinander in der Klasse und somit die Klassengemeinschaft stärken als auch auf die Interessen und Begabungen des einzelnen Kindes eingehen.

 

Die Vielfalt der Angebote spiegelt sich in der Gestaltung des FLZ-Raumes in verschiedene Bereiche wider: Bauecke, Kreativecke, Rollenspielecke, Spieleecke und Entspannungsecke. Diese vorbereitete Umgebung hat für die Kinder einen stark auffordernden Charakter und lädt zum Entdecken und Verweilen ein.

 

Gegen Ende der ersten Klassen verlagert sich die Freie Lernzeit in den Kurpark und wird zu einer Waldzeit (Natur erleben). In diesem Fall bietet die Natur den Anreiz zum Spielen, Entdecken und Lernen. Zudem führt die Stufenerzieherin oder der Stufenerzieher erlebnispädagogische Spiele mit der Klasse durch, die die Teamfähigkeit und den Klassenzusammenhalt stärken.